Unsere Rente müssen wir selbst verdienen

Am 6. Februar 2015 um 19 Uhr berichtete der zwangfinanzierte Mitteldeutsche Rundfunk MDR im Thüringenjournal über einen Besuch von arabisch sprechenden Ärzten aus Syrien im Klinikum Suhl. Begleitet wurden sie von der Informellen Mitarbeiterin „Sonja“ des Ministeriums für Staatssicherheit. „Sonja“ ist inzwischen als „Ina Leukefeld“ Landtagsabgeordnete einer der thüringer Regierungsparteien. Sie hatte den Besuch von …

weiterlesen →

Schule in Schernberg ist nicht schön genug

Asylbewerber gehen nicht gerne aufs flache Land. Und wenn schon, dann möchten sie ein Eigenheim haben. Die Kyffhäuser Nachrichten berichteten über das Eintreffen der ersten syrischen Flüchtlinge in Schernberg. Als die Flüchtlinge sahen, dass sie in einer seit langem leerstehenden Schule untergebracht werden sollen, weigerten sie sich auszusteigen. Gespräche der Verantwortlichen vor Ort ergaben, libanesische …

weiterlesen →

Wir sind wir, wir stehen hier

Die letzte Erfurter Großdemo in diesem Jahr war gut besucht. 10.000 Thüringer und Gäste aus anderen Bundesländern waren gekommen. Gleich zu Anfang wies Stephan Brandner unter dem Jubel der Demonstranten darauf hin, daß die CDU-Fraktion im Landtag in Auflösung begriffen ist. Wegen der desaströsen Politik der CDU im Bund. Der Höhepunkt des Abends war jedoch …

weiterlesen →

Gemeinsame Erklärung der Fraktion und des Landesverbands der AfD zum Terroranschlag von Paris

In der letzten Nacht ereignete sich in Paris ein unfassbar feiger islamistischer Terroranschlag. Dieser Angriff richtete sich gegen unsere Lebensweise, Kultur und Werte. Heute ist nicht der Tag für politische Forderungen. Der Landesverband Thüringen und die Landtagsfraktion der AfD trauern mit den Hinterbliebenen um die Opfer der Terrornacht von Paris. Björn Höcke                      Stefan Möller                   Stephan …

weiterlesen →

Mittelthüringer in Berlin

Die WELT berichtete quasi von einem Rentnertreffen, als sie über die AfD-Demo am Samstag in Berlin informierte. Das war mehr als pointierend zugespitzt. Weil ich ahnte, daß die Qualitätspresse gewohnheitsmäßig etwas an den Realitäten vorbeischreibt, habe ich von der Besatzung unseres Kleinbusses aus Mechelroda vor der Demo auf einem Rastplatz ein Freundschaftsbild gemacht: Durchschnittsalter um …

weiterlesen →