Die letzte Erfurter Großdemo in diesem Jahr war gut besucht. 10.000 Thüringer und Gäste aus anderen Bundesländern waren gekommen.

Gleich zu Anfang wies Stephan Brandner unter dem Jubel der Demonstranten darauf hin, daß die CDU-Fraktion im Landtag in Auflösung begriffen ist. Wegen der desaströsen Politik der CDU im Bund. Der Höhepunkt des Abends war jedoch die Rede von Björn Höcke.  Angesichts der Ereignisse in Paris sagte er: „Wir müssen wehrhaft werden, liebe Freunde“. Und zur Politik der Altparteien: „Wir haben den Fraß nicht angerührt. Wir werden ihn zurückgehen lassen!“

Er verkündete fünf Grundsätze, die gleichzeitig auf der Demo in Magdeburg verlesen wurden:

Deutschland ist nicht verhandelbar

Deutschland ist kein Land für Gesellschaftsexperimente, insbesondere nicht in der Familienpolitik

Deutschland braucht eine Staatsführung, die Politik im Interesse Deutschlands macht

Deutschland muß seine innere Freiheit zurückerlangen und zwar im Kampf mit der Lügenpresse

Die Deutschen müssen mündig werden