Während Assad vier Fünftel des Staatsgebietes sowie mehr als zwei Drittel der Bevölkerung kontrolliert, und mittlerweile hunderttausende Syrer freiwillig aus der Türkei, Jordanien und dem Libanon nach Syrien zurückkehren…

… wird hier immer noch über „Familiennachzug“ diskutiert. Es ist jetzt Zeit für ein großangelegtes Rückkehrprogramm für eine geordnete Remigration.

Das Gewaltdokumentationszentrum Syrien* gibt für die vergangenen sechs Monate etwa 700 Tote im Monat an. Das entspricht bei einer aktuellen Bevölkerungszahl von ca. 18.270.000 einer Tötungsrate von 46 je 100.000 Einwohner.

Interessant ist nun, dass diese Tötungsrate nur knapp oberhalb von zum Beispiel Jamaika liegt (39 je 100.000 Einwohner), für das es bekanntlich nicht einmal eine Reisewarnung vom Auswärtigen Amt gibt.

Und nur mal zur Einordnung:

Der Abstand bei der Tötungsrate von Brasilien (29 je 100.000 Einwohner) zu Syrien ist geringer, als der zu Afghanistan (7 je 100.000 Einwohner) – und dort wurden zuletzt Olympische Spiele, die Fussball-Weltermeisterschaft und der Confed-Cup ausgerichtet.

Noch interessanter ist es jedoch, dass die Tötungsrate Syriens niedriger ist, als die von Venezuela (54 je 100.000).

Das ist doch komisch, oder?!

Die Linke hofiert und feiert den sozialistischen Diktator Maduro in Venezuela, trotz der hohen Tötungsrate unter seiner Verantwortung. Die Linke feiert Venezuela außerdem als „Vorbild für einen Sozialismus des 21. Jahrhunderts“.

Aber gleichzeitig fordert sie weiteren Familiennachzug für Syrer: »Die Aussetzung des Familiennachzugs für Kriegsflüchtlinge ist menschenrechtlich unhaltbar«, sagt Kipping der Nachrichtenagentur AFP.

Warum fordert Die Linke eigentlich nicht konsequenter Asyl für die Opfer des Sozialismus in Venezuela? Ach ja, im Sozialismus gibt es keine Opfer… da gibt es nur „Helden im Dienst der Weltrevolution“.

Und mit diesen Leuten will die SPD-Nahles in Niedersachsen eine Regierung eingehen… Darum kein Familiennachzug – und darum AfD!

Link zu Facebook: https://www.facebook.com/rene.aust.54/posts/2027589810861003

 

Quellen:

*Violence Documentation Center Syria: http://vdc-sy.net/the-monthly-statistical-report-on-victims-july-2017/

Auswärtiges Amt – Jamaica: https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/JamaikaSicherheit.html

Die Linke und Venezuela: http://www.tagesspiegel.de/politik/die-linke-und-venezuela-ein-herz-fuer-das-regime/19827362.html
https://www.welt.de/debatte/kommentare/article163914586/Die-Linke-ist-nur-eine-umgeschminkte-SED.html

Kipping und der Familiennachzug: https://www.neues-deutschland.de/artikel/1062285.kipping-fordert-wiederaufnahme-des-familiennachzugs.html

Nahes und Die Linke: http://www.n-tv.de/politik/Nahles-schliesst-Rot-Rot-Gruen-nicht-aus-article20070739.html
http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Familiennachzug-Aigner-erwartet-bis-zu-sieben-Millionen-Fluechtlinge-id35704362.html

Assad wirbt um Rückkehr: https://www.heise.de/tp/features/Syrien-Assad-wirbt-um-die-Rueckkehr-syrischer-Fluechtlinge-3713222.html

Syrer kehren zurück: https://www.welt.de/politik/ausland/article167589998/Mehr-als-600-000-Syrer-in-ihre-Heimat-zurueckgekehrt.html

Assad kontrolliert 85 Prozent des Staatsgebietes: https://de.reuters.com/article/syrien-idDEKCN1BN1GZ