Gute Stimmung herrschte am Donnerstag, 16. November bei unserem Bürgertisch in Erfurt. Stephan Brandner, unser Mann in Berlin, war nach Erfurt gekommen, um über seine ersten Wochen als Bundestags-Abgeordneter zu berichten. Dabei erzählte er den etwa 30 interessieren Besuchern, wie die Gründung einer Fraktion vonstatten geht, was es da in der ersten Zeit alles zu tun gibt (es müssen allein um die 500 Mitarbeiter eingestellt werden), wie die ersten Plenarsitzungen einschließlich der Wahl der Bundestags-Vizepräsidenten vonstatten gingen und wie nun die Fraktionsarbeit anlaufen wird. Dabei konnten Fragen aus dem Publikum aus erster Hand beantwortet werden.

Eins ist sicher: die Debatten im Parlament werden interessanter sein, und den Altparteien wird die AfD-Fraktion schon allein durch ihre Anwesenheit und durch Feststellung der Beschlussfähigkeit mächtig Dampf zu machen wissen. Wir dürfen uns auf weitere spannende Berichte freuen.