Gestern stand der AfD-Bundestagabgeordnete Stephan Brandner interessierten Bürgern im Erfurter Norden im Eiscafé „Haltestelle“ Rede und Antwort. Themen waren die aktuelle Arbeit des Bundestages und der AfD-Bundestagsfraktion. Lob gab es für die aktive Arbeit der Abgeordneten der AfD im Parlament und die neue Lebhaftigkeit der Plenardebatten. Die etwa 25 Anwesenden diskutierten angeregt und leidenschaftlich und hatten viele Fragen mitgebracht.

Die nächsten Veranstaltungen mit Stephan Brandner, der auch Vorsitzender der Thüringer Landesgruppe ist, finden am 16. Februar in Weimar und am 2. März in Erfurt statt. Die genauen Orte werden noch bekanntgegeben. Zudem wird Brandner am 3. März auf der Thüringenausstellung zu Gast sein und einen Messerundgang machen.