Kreisverband Mittelthüringen hat Vorstand gewählt

Seit Samstag haben wir einen Kreisverband für Erfurt, Weimar und die VG Grammetal unter dem bewährten Namen “ Mittelthüringen“. Außerdem gibt es eine neue, verbesserte Satzung in Übereinstimmung mit Bundes-und Landessatzung. Nach der Verabschiedung der Satzung wurde der Kreisvorstand gewählt. Durch rege Beteiligung von Kandidaten und eine lebhafte Debatte steht der neue Vorstand auf einem …

weiterlesen →

Protest gegen das Verbot des Verbrennens von Baumschnitt

Die AfD hatte Anfang Dezember einen Antrag in den Kreistag Weimarer Land eingebracht, daß Landrat Münchberg sich bei der Landesregierung dafür einsetzt, das Verbrennen von Baum- und Strauchschnitt weiter zuzulassen. Die rot-rot-grüne Landesregierung hat mit der seit 2016 gültigen Pflanzenabfall-Verordnung alles vermengt: Die Kartoffelschalen von der Oma, die Grassilage vom Rasenmähen und den Baumschnitt von …

weiterlesen →

Seltsames vom Bahnhof

Vor wenigen Tagen traf ein Zug mit Asylberwerbern und Wirtschaftsflüchtlingen in Apolda ein. Kurz vorher wurde der Bahnhof durch Bundespolizei abgeriegelt.  Leute, die sich zufällig im Bahnhofsgelände befanden, wurden am Verlassen des Geländes gehindert. Vermutlich sollte verhindert werden, daß Bürger in der Stadt vom Eintreffen des Zuges berichten. Da sieht man mal, welche panische Angst …

weiterlesen →

Landrat Münchberg entschuldigt sich bei den Luschen

Nicht nur der Landkreis Landshut hat einen tollen Landrat (Peter Dreier), sondern auch der Kreis Weimarer Land. Landrat Münchberg hat sich entschuldigt, weil er in der Hitze des Gefechts den Satz „…wir werden derzeit von Luschen regiert…“ gesagt haben soll. So ein Satz lasse keine Auseinandersetzung in der Sache zu, meint unser Landrat und gelobt …

weiterlesen →

Grenzen sind doch nicht so schlecht

Nun haben wir sie auch in unserer engeren Heimat: die Kriminalität. Eine Folkloretruppe hatte mit einem Radlader die Fassade der Bank in Mellingen eingedrückt, um an den Geldspeicher zu kommen. Das hat nicht geklappt, weil vor der Bank ein Elektroverteiler steht und in zwei Straßen sofort der Strom ausfiel. Das wirkte wie eine Alarmanlage. Den …

weiterlesen →

Kreisverband KSW gegründet

Am Sonnabend, dem 23.01.2016,  wurde der neue Kreisverband Kyffhäuserkreis – Sömmerda – Weimarer Land (KSW) gegründet. Er hat die Grenzen des derzeitigen Bundestagswahlkreises 191 und derzeit etwa 50 Mitglieder. Weitere Interessenten befinden sich gerade im Aufnahmeverfahren. Nach der Annahme  der Kreissatzung wurde der Kreisvorstand gewählt. Kreissprecherin: Heike Rothe, Günstedt Stv. Sprecher: Maik Elliger, Rottdorf Kreisschatzmeister: …

weiterlesen →

Folgen Sie dieser bösartigen Frau nicht länger!

Die Friedensdemo in Erfurt kam natürlich nicht an den jüngsten Ereignissen in Köln vorbei. Viele Reden berührten dieses Thema. Hier einige Kerngedanken aus der Rede des Landessprechers Björn Höcke: „Das Heimatrecht ist Teil der unveräußerlichen Menschenwürde.“ „Der Kulturbruch, der sich vor dem Kölner Dom ereignet hat, soll sich vor dem Erfurter Dom nicht wiederholen.“ „Wir …

weiterlesen →

Danke Antifa!

Die Antifa oder welche Hilfstruppe der Regierung es auch immer war, hat sich selbst ins Knie geschossen. Denn wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst herein! Die AfD hatte in Magdala (Kreis Weimarer Land) zu einer Informationsveranstaltung zur Asylpolitik eingeladen. Es wurde mit 20 oder 30 Besuchern gerechnet. Die Regierungsanhänger haben Angst vor der Wahrheit …

weiterlesen →
Seite 54 von 61« Erste...102030...5253545556...60...Letzte »