AfD will konkrete Schritte zur Parlamentsverkleinerung

Die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag bringt heute das Gesetz zur Verkleinerung des Thüringer Landtags ein, mit dem das Landesparlament durch Verkleinerung zur finanziellen Entlastung der Bürger beitragen soll. Während in den vergangenen 25 Jahren die Thüringer Bevölkerung um eine halbe Million Bürger gesunken ist, blieb die gesetzlich vorgeschriebene Mindestanzahl der Abgeordneten unverändert bei 88. Für …

weiterlesen →

Demokratie verteidigen – Hände weg vom freien Mandat!

Zur Meldung, dass SPD, Grüne und FDP in Hessen die Rückkehr von Björn Höcke, dem Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, in den Schuldienst ausschließen, erklärt Höcke: „Die neuerlichen Attacken aus den Reihen der Altparteien SPD, Grüne und FDP gegen mich als beurlaubten Beamten des Landes Hessen müssen als Angriffe auf Demokratie und Rechtsstaatlichkeit gewertet …

weiterlesen →

Unwürdige Debatte über die deutsche Sprache im Thüringer Landtag

In der Debatte über den Antrag der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Deutsch als Sprache in die Landesverfassung aufzunehmen, haben sowohl die Regierungsfraktionen als auch die CDU ein trauriges Bild abgegeben. Anstatt sachlicher Argumente zu der schon länger öffentlich geführten Debatte um die Verankerung der deutschen Sprache in Verfassungstexten lieferten die Vertreter von Linken, Grünen und …

weiterlesen →

Brandner per Facebook: Demonstrationen und Kundgebungen gegen die AfD in Erfurt und Jena

Stephan Brandner: „Jetzt ist’s „amtlich“ und ein weiterer Skandal: SPD, GRÜNE, LINKE, AWO, DGB, „Naturfreunde“, „Studierendenrat“ u. a. rufen in Thüringen zu „Gegendemos“ auf, anlässlich derer dann linksextreme und -radikale Straßenschlägerbanden (die ebenfalls dazu aufgerufen haben) Straftaten unglaublichen Ausmaßes auch gegen Menschen (vgl. Seite 6 – und da sind die Menschenjagden von Jena noch nicht mal …

weiterlesen →
Seite 32 von 32« Erste...1020...2829303132