AfD-Forderungen nach islamistischen Terroranschlägen: Überprüfung von Asylbewerbern und Abschiebung der Extremisten

Angesichts wiederholter islamistischer Terroranschläge in Deutschland fordert Corinna Herold, religionspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, ein Ende der Beschwichtigungspolitik gegenüber dem Islam: „Wir müssen Schluss machen mit der frommen Lüge, dass der Islam eine friedliche Religion unter vielen anderen ist. Religiös begründete Gewalt geht in Europa und der Welt fast ausschließlich von Islamisten aus. …

weiterlesen →

Bürgerbegehren gegen den Moscheebau in Erfurt-Marbach

Das von den AfD-Landtagsabgeordneten Corinna Herold und Stefan Möller initiierte Bürgerbegehren liegt mittlerweile dem Rechtsamt der Stadt Erfurt zur Zulassung vor. Die Unterzeichner setzen sich auf diesem Weg dafür ein, dass der Bebauungsplan für das Gewerbegebiet, in dem die Moschee gebaut werden soll, dahingehend geändert wird, dass keine Anlagen für kirchliche und kulturelle Zwecke dort …

weiterlesen →

Kritik an der Position der Kirchen zum geplanten Moscheebau in Erfurt

Offener Brief an Junkermann und Neymeyr Die evangelische Landesbischöfin Ilse Junkermann und der katholische Bischof Ulrich Neymeyr haben den geplanten Moscheebau in Erfurt wiederholt befürwortet und der AfD Thüringen vorgeworfen, dass diese die Religionsfreiheit ablehnen würde und Grundrechte einschränken wolle. Diese Vorwürfe hat die AfD-Fraktion in einem offenen Brief an Junkermann und Neymeyr zurückgewiesen. Schließlich …

weiterlesen →

Herold: Geschlechterneutrale Sprache ist teure Beschäftigungstherapie

Die Pläne der rot-rot-grünen Landesregierung alle amtlichen Schreiben und Veröffentlichungen künftig in einer geschlechtsneutrale Sprache zu halten, kritisierte die gleichstellungspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Corinna Herold, heute als „Vergewaltigung der deutschen Sprache“, die meisten behördlichen Texte seien ohnehin für viele Menschen nur schwer verständlich und würden durch die durch die neuen Regelungen noch …

weiterlesen →

Herold beim Landesjägertag

Auf dem Landesjägertag am Samstag hat die AfD-Abgeordnete Corinna Herold den Jägern die Solidarität der AfD-Fraktion versichert. Die EU-Richtlinie zur Verschärfung des Waffenrechts war falsch und es war ein Fehler von Ramelow dieser im Bundesrat zugestimmt zu haben. Der Windkraftradbau ist eine ideologisch gefärbte Waldzerstörung. Frühere Meldungen zu den Plänen der Thüringer Landesregierung Windkraftanlagen im Thüringer …

weiterlesen →

Ein Menschenmeer auf dem Anger

Mittwoch abend folgten die Erfurter zum zweiten Mal dem Aufruf der AfD zur Demo „Wirklich Verfolgte schützen, Asylmißbrauch und ungesteuerte Einwanderung beenden“. Es waren etwa doppelt soviele besorgte Bürger gekommen, wie bei der Demo vor einer Woche. Ein paar wohlstandsverwahrloste Gegendemonstranten hatten mit einer Blockade den Zugang zur Staatskanzlei versperrt. Deshalb fand die Demo auf …

weiterlesen →
Seite 8 von 8« Erste...45678