Brandner gewinnt vor Gericht gegen Zeit Online

Zeit Online hatte vor der Bundestagswahl ein in mehreren Punkten falsches Kandidatenporträt von Stephan Brandner, dem stellvertretenden AfD-Fraktionsvorsitzenden und Spitzenkandidat der AfD Thüringen für die Bundestagswahl, veröffentlicht. Unter anderem hieß es in dem Porträt: „Er hatte Grüne als ‚Koksnasen‘ und ‚Kinderschänder‘ bezeichnet…“ Weil sich Zeit Online weigerte, die Behauptung zu unterlassen, zog Brandner vor das …

weiterlesen →

Björn Höcke zum Ergebnis der AfD bei der Bundestagswahl

Zum Abschneiden der Alternative für Deutschland bei der Bundestagswahl sagt Björn Höcke, Landes- und Fraktionsvorsitzender der AfD Thüringen: „Heute schreiben wir Geschichte. Erstmals zieht neben den Altparteien eine wirkliche bürgerlich-patriotische Opposition in den Deutschen Bundestag ein. Das ist ein historischer Tag für uns Deutsche. Und es ist ein Riesenerfolg für uns, die Alternative für Deutschland. …

weiterlesen →

Landessprecher Stefan Möller zum Wahlergebnis der AfD in Thüringen

Zum Abschneiden der Alternative für Deutschland bei der Bundestagswahl in Thüringen sagt Stefan Möller, Landessprecher des AfD-Landesverbandes Thüringen: „Die CDU hat zwar die meisten Stimmen, aber es gibt trotzdem nur einen Wahlsieger – die AfD! Mit einem überwältigen Stimmen-Ergebnis haben die Thüringer Wähler ganz erheblich zu unserem bundesweiten Erfolg beigetragen. Sie haben trotzt einer einzigartig …

weiterlesen →

Zeit Online erkennt Falschmeldungen über Brandner an und unterwirft sich Vertragsstrafe

Der stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzender und Spitzenkandidat der AfD Thüringen für die Bundestagswahl hat Zeit Online wegen mehrerer Falschbehauptungen umfassend abgemahnt. Zeit Online hat heute Unterlassungserklärungen abgegeben. So wird unter anderem in Zukunft nicht mehr behauptet werden, dass Brandner einen Rechtsstreit um eine verleumderische Beleidigung gegen die Linke-Abgeordnete König-Preuss verloren hätte. Tatsächlich hatte Brandner nämlich gewonnen und …

weiterlesen →

Wahlkampfabschlusskundgebung der AfD Thüringen

Der Wahlkampf anlässlich der Bundestagswahl 2017 geht seinem Ende entgegen. Wir werden uns am 20. September auf dem Bahnhofsvorplatz (Willy-Brandt-Platz) ab 18 Uhr mit den Kandidaten der AfD Thüringen zum Höhepunkt des Wahlkampfes in Thüringen treffen. Als Redner sind zu hören: MdA Torsten Weiß, Vorsitzender der Jungen Alternative Berlin Stephan Brandner, Spitzenkandidat der AfD Thüringen …

weiterlesen →

Bürgerdialog zur Bundestagswahl »Brandner vor Ort« am 13. September 2017

Der AfD-Kreisverband Mittelthüringen lädt alle interessierten Bürger am Mittwoch, den 13. September 2017, nach Erfurt ein. Unser Direktkandidat für die Bundestagswahl Stephan Brandner wird sich und das Wahlprogramm der AfD vorstellen und Fragen interessierter Bürger beantworten. Wann: Mittwoch, 13. September 2017, 19 Uhr Wo: Marbacher Schlößchen, Merseburger Strasse 1, 99092 Erfurt

weiterlesen →

Brandner: Altparteien haben ihren sozialen Kompass verloren!

Die AfD-Fraktion brachte in das aktuelle Plenum einen Gesetzentwurf zur Anpassung des Ruhegehaltes der kommunalen Wahlbeamten ein. Der Entwurf sah vor, die Dauer zum Erlangen des Pensionsanspruches auf zehn Jahre zu verdoppeln und den Beginn des Pensionsbezuges auf das Renteneintrittsalter zu erhöhen. Der Gesetzentwurf wurde gegen die Stimmen der AfD-Fraktion abgelehnt. Dazu sagt Stephan Brandner, …

weiterlesen →

Genossen zuerst! SPD-Personalrochade belastet Steuerzahler

Zu den Plänen der SPD, Uwe Höhn zum Staatssekretär für die Gebietsreform zu ernennen, sagt Stephan Brandner, stellvertretender AfD-Fraktionsvorsitzender und Spitzenkandidat der AfD Thüringen für die Bundestagswahl: „Typisch Rotgrün: Erst eine Reform versemmeln, nämlich die Gebietsreform. Und am Ende dann noch einen verdienten Genossen zum teuren Staatssekretär dafür ernennen. Außerdem macht die SPD mit Uwe Höhn …

weiterlesen →

AfD verurteilt Gewalt gegen CDU-Wahlkampfhelfer

Laut Medienberichten wurde ein Wahlkampfhelfer der CDU in Vacha im Wartburgkreis bei einer Wahlkampfveranstaltung brutal angegriffen und musste mit Prellungen und Schürfwunden im Krankenhaus behandelt werden. Dazu sagt Stefan Möller, parlamentarischer Fraktionsgeschäftsführer und Landessprecher der AfD Thüringen: „Im Namen der Fraktion und des Landesverbands der AfD verurteile ich diese Gewaltattacke auf das Schärfste. Gewalt darf …

weiterlesen →
Seite 1 von 212